Tausend Dinge gibt es, die ich an Dir hasse, München, und der Schlosspark Nymphenburg gehört garantiert dazu. Trotzdem brauche ich frische Luft, deshalb nehme ich den Bus und dann die Straßenbahn, und dann bin ich positiv überrascht von der Leere und Ruhe im Park. Ich schlage mich dieses Mal nicht in die Büsche, sondern gehe am Kanal entlang bis zum Pasinger Tor. Viele Gänse, auch ein paar Enten und Menschen watscheln herum; ein großer Schwan mit sechs kleinen Schwänen gleitet übers Wasser. Keine hässlichen Entlein übrigens, nur etwas grau und zerzaust. Die größeren versuchen schon, ihre noch kurzen Hälschen in einem eleganten Bogen zu halten.

Geübte Jogger, unbeholfene Jogger, die einen springen wie die Hirschlein, die anderen haben Mühe, einen Fuß vor den anderen zu setzen, ohne dabei das Gleichgewicht zu verlieren. Wollte ich es versuchen, würde ich zur zweiten Gruppe gehören, aber ich würde mich beim Joggen ohnehin tödlich langweilen. Dabei kann ich doch beim Tanzen eine Sequenz sechzig Mal wiederholen, ohne unleidlich zu werden.

Die Beetbepflanzung am Kanal ist eher eintönig, dafür gibt es aber eine Gondel mit Gondoliere und Insassen. Das Amt des Gondoliere scheint ein mühseliges zu sein, auch die Passagiere scheinen die Fahrt nicht übermäßig zu genießen. Das Schloss darf man nicht betreten. Ich beneide die Putzfrau darum, dort jetzt in Ruhe schalten und walten zu dürfen. Allein wäre ich im Schloss auch gerne einmal gewesen.

4 Gedanken zu „

  1. Ohne in Kassel Spaziergangswissenschaften studiert zu haben, tue ich solches einfach lieber, ähnlich wie du. Oder schaue anderen dabei zu. Durchs Dorf schlendern sehe ich täglich das alte Paar, der Künstler,der unsere Evolutionssäule gebildhauert hat, mit seiner Frau, die in Ägypten und sonstwo Ausgrabungen gemacht hat…Oder ich sehe die Kaugummifamlilie, die lässig einherschleicht…Mein Schloss ist mein Garten…
    Grüße zu dir

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.