Achtzehn Worte für die Oecherin

Ach, schon wieder der Achtzehnte? Mir fällt heute gar nichts ein. Aber fünf Wörter brauche ich doch noch!

(Was das soll, steht hier.)

2 Gedanken zu „Achtzehn Worte für die Oecherin“

Kommentare sind geschlossen.