Schau mal, Papa

„Schau mal, Papa, eine Fee!“ ruft das kleine Mädchen beim Anblick der älteren Dame mit weichem Schlappstrohhut, wehendem Schal und fließendem, bunten Kleid. Die Fee hört nicht mehr so gut, und deshalb muss sie nachfragen, was die Kleine gesagt hat. Sie ist, so scheint es, zwar keine Fee, die Wünsche erfüllt, aber eines kann sie doch: kleine Mädchen glücklich machen und Erwachsene zum Lächeln bringen. Vielleicht reicht das für heute, wer weiß?

4 Gedanken zu “Schau mal, Papa

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.