Fundsachen 40

Wenn das Gegenüber fehlt. (via Ferrer)

Creezy hat bemitleidenswerte Nachbarn. Und die haben Hunde. Oder: für manche Leute ist  nur das Eigene schützenswert.

Es gibt Autoren, deren Bücher oder Erzählungen retten einem in jungen Jahren das Leben. Stefan Zweig war einer davon.

Und Sie wissen ja: für jeden Kommentar des Dubiosen Damen-Kleeblatts gibt es einen Don-Alphonso-Text. Übrigens kann er auch kochen.

Flamenco aus der Provence.

 

4 Gedanken zu “Fundsachen 40

  1. Ferrer schreibt:

    Das finde ich jetzt lustig, dass die WordPress-Seite, die ich vor offenbar 12 Jahren einrichtete, um mich bei WordPress-Blogs anzumelden und kommentieren zu können, noch intakt durch das Netz geistert, einschl. des einen Spam-Kommentars :-) Und freue mich, dass der Aeon Artikel Interesse geweckt hat, traurig, wie er ist. Aber was nutzt es schon, die Augen vor der Realität zu verschliessen?

  2. DiduDa schreibt:

    Hm, nichts gegen Nudelkocher. Aber das kann ich selber – auch ohne Messbecher – ziemlich gut. Allerdings werden Sie bei mir gegen Ende hin immer größer.
    Liebe Frau P., hätten Sie nicht was mit Fensterputzen im Angebot? Wird zwar in Zukunft einfacher, weil hier der Dolm von Hausherr die schönen, alten Kastenfenster durch Plastik ersetzt, aber am Land gäbe es auch noch genug zu tun.
    So, und jetzt fliehe ich vor der Hitze an diverse Seen, vielleicht ist Ihrer auch dabei.

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.