Am frühen Morgen

Am frühen Morgen schweigen die Friedhofsbäume. Als ich gegenüber einzog, reichten sie nicht einmal bis an die  obere Mauerkante.  Kein Windhauch rührt ein Blatt. Krähen besprechen Krähendinge und entwickeln dabei eine beachtliche Lautstärke.  Die Sonne ist blinzelt gerade einmal durchs Laub. Hinterm Balkon aber lärmt ein Quad über die Kreuzung. Hier bin ich, ich bin laut, beachtet mich, scheint der Fahrer zu rufen. Aber die anderen haben alle viel mehr PS.

Blattläuse klettern. Ein Buffet für Ameisen. Diesen Sommer, so wage ich zu vermuten, werden sie wieder bis in den dritten Stock kommen. Die Sonnenblume verrenkt ihre Knospe nach Osten. Über Nacht haben die Schmerzen im Bein aufgehört. In den Augen einer Clique, die sich in Kleinbloggersdorf für tonangebend hält, bin ich die böse Hexe. Mit Unschuld kann ich nicht mehr dienen. Ich bin zu alt für diese Spielchen, denke ich, aber im Grunde war ich das schon immer.

Am frühen Morgen wird der Kaffee in der Tasse kalt, während ich an Dich denke. Fünfundsiebzig Jahre, das ist nicht zu jung und doch zu früh. Du warst der Sommer in meiner Kindheit, und ich wusste es nicht.

12 Gedanken zu “Am frühen Morgen

  1. Libralop schreibt:

    Auf meinem kleinen Vierkanthof am Rande von Kleinbloggersdorf, gleich neben Wald und Höhle und Tümpel, sind Sie stets willkommen. Nehmen Sie Platz. Trinken Sie Tee. Hier dürfen Sie bedenkenlos schweigen.

  2. Mitzi Irsaj schreibt:

    Kleinbloggersdorf…ein unschöner Ort wie mir scheint. Viel weniger schön, als das was ich hier heute morgen schon las. Eine solche Stimmung einzufangen….sehr, sehr schön geschrieben.

  3. Lakritze schreibt:

    Die Böse? Ich hoffe, Sie stört das wirklich nicht. (Mich haben zweimal Bloggerinnen mißverstanden, die eine wegen Krankheit und Wahn, da habe ich mir noch richtig Gedanken gemacht, die andere wegen keine Ahnung. Da dachte ich dann, was soll’s, und kommentiere halt nicht mehr. Man gewöhnt sich ja an alles.)

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.