Twitteraccount gehackt

Heute Nacht habe ich festgestellt, dass mein Twitteraccount gehackt wurde. Ich habe alle empfohlenen Maßnahmen ergriffen. Ob WordPress oder E-Mail ebenfalls betroffen sind, weiß ich nicht. Sollten Sie also seltsame Nachrichten bekommen haben oder sonst etwas Auffälliges bemerkt haben, lassen Sie es mich bitte wissen. Vielen Dank.

Natürlich frage ich mich, wer das gewesen sein könnte, und da kommen einerseits Rechte in Betracht, mit denen ich mich bisweilen anlege, andererseits aber auch die linken Genoss_inn_en, denen es nicht passt, dass ich den Don Alphonso lese, verlinke, zitiere, retweete. Eine Zeitlang habe ich wöchentlich Nachrichten erhalten, in denen ich mehr oder weniger nachdrücklich aufgefordert wurde, mich von Don Alphonso fernzuhalten.

Es gibt noch eine dritte Möglichkeit, aber daran möchte ich gar nicht denken.

5 Kommentare zu „Twitteraccount gehackt“

  1. Was heisst denn „gehackt“? Hat jemand das Passwort herausgefunden und treibt nun Schindluder mit dem Account? Wenn dem so ist: wie kann man ein Passwort erraten? Durch schieres ausprobieren kann es gehen, aber ich glaube nicht, dass Sie ein so schwaches PW ausgewählt haben. Oder indem ein Gerät (das Handy, der Computer…), wo die PWs gespeichert waren, mit einem Virus infiziert wurde? Wenn es das zweite ist, könnten andere Konten gefährdet sein, das klingt nicht gut. Großer Mist! Hoffentlich geht das glimpflich aus und ist nicht so schlimm, wie man sich das ausmalen könnte!

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s