Erste Liebe

Ich will doch nur dein Bestes, sagt die Mutter. Damit du hinterher nicht enttäuscht bist.

Du bist dick und dumm, hört die Tochter. Aber Andreas findet mich hübsch, rechtfertigt sie sich.

Das meint der nicht ehrlich, antwortet die Mutter und wirft einen Mutterblick auf Brille, Zahnspange, Pickel und breite Hüften. Du kennst doch Andreas. Heulst Du schon wieder? Hast Du schon den Abwasch gemacht? Den Müll runtergetragen? Etwas anderes getan als gelesen?

Mutterliebe. So überzeugt von sich.

4 Gedanken zu „Erste Liebe

Kommentare (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.